FDGB-Lexikon, Berlin 2009


Klassenkampf. Die angeblich wissenschaftliche Lehre von den Klassen und vom K. ist ein Eckstein im Gebäude des Marxismus-Leninismus. In Übernahme entsprechender theoret. Überlegungen Josef Wissarionowitsch Stalins (*21.12.1879-5.3.1953) ging auch die SED von einer Verschärfung des Klassenkampfes beim „Aufbau des Sozialismus“ in der DDR aus.
U.G.