Bibliothek der Friedrich-Ebert-Stiftung

SPD Pressemitteilung Nr. 435.1975 vom 08.09. 1975
Der Vorsitzende der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands, Willy Brandt, ist am vergangenen Freitag in London zum Vorsitzenden des "Komitees für Freundschaft und Solidarität mit Demokratie und Sozialismus in Portugal" gewählt worden. Mitglieder des Komitees sind die Vorsitzenden sozialdemokratischer und sozialistischer Parteien Westeuropas; neben Willy Brandt Harold Wilson, Olof Palme, Joop den Uyl, Bruno Kreisky und François Mitterrand. Zur Konkretisierung des in London vereinbarten Aktionsprogramms wird der SPD-Vorsitzende am kommenden Montag in Frankfurt mit dem Vorsitzenden der Sozialdemokratischen Partei Portugals, Mario Soares, zusammentreffen. Das Aktionsprogramm hat folgenden Wortlaut

 Vorherige Seite  1   2   
Vorherige Mitteilung Monatsübersicht Nächste Mitteilung
Druckversion dieser Seite als PDF-Datei   Druckversion der Pressemitteilung

 Vorherige Seite  1   2   
Vorherige Mitteilung Monatsübersicht Nächste Mitteilung
Druckversion dieser Seite als PDF-Datei   Druckversion der Pressemitteilung