"Die Zivilgesellschaft muss ihre Stimme erheben". (Der Nobelpreisträger Joseph Stiglitz ist einer der einflussreichsten Kritiker des Globalisierungsmanagement. Damit die Globalisierung die Hoffnungen erfüllen kann, die an sie geknüpft werden, schlägt er eine umfassende Reformagenda vor).

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:J. Stiglitz, M. Hasel, H. (Int.) Hönigsberger
Parent Title (German):Die Mitbestimmung (FRG 002);
Document Type:Other
Language:German
Year of first Publication:2006
Release Date:2016/02/18
Tag:Demokratie; Diskriminierung; Einkommensumverteilung; Entwicklungsland; Finanzmarkt; Fiskalpolitik; GATT; Globalisierung der Wirtschaft; IBRD; IWF; Internationale Gewerkschaft; Internationale Handelspolitik; Liberalisierung des Internationalen Handels; Marktzugang; Multinationales Unternehmen; Soziale Bewegung; Sozialer Schutz; Sozialreform; Steuersystem; Südostasien; USA; Unternehmensplanung; Verantwortung; Westeuropa; Wirtschaftliche Doktrin; Wirtschaftliche Entwicklung; Wirtschaftliches Wachstum; Wirtschaftsreform
Issue:12
First Page:54
Last Page:58
DEGPOL (European trade union policy):

$Rev: 13581 $