Der Streit um die Gegenwartsbedeutung der NS-Vergangenheit : ein Literaturbericht ; [Sammelrezension] / Bernd Faulenbach
Formale Beschreibung
Weitere TitelTitel des rezensierten Werkes :
  • "Historikerstreit". Dokumentation der Kontroverse um die Einzigartigkeit der nationalsozialistischen Judenvernichtung, München/Zürich 1987
  • Andreas Hillgruber, Zweierlei Untergang. Die Zerschlagung des Deutschen Reiches und das Ende des europäischen Judentums, Berlin 1986
  • Bernd Faulenbach/Rainer Bölling, Geschichtsbewußtsein und historisch-politische Blidung in der Bundesrepublik Deutschland. Beiträge zum "Historikerstreit", Düsseldorf 1988
  • Christian Meier, 40 Jahre nach Auschwitz. Deutsche Geschichtserinnerung heute, München 1987
  • Dan Diner (Hrsg.), Ist der Nationalsozialismus Geschichte? Zu Historisierung und Historikerstreit, Frankfurt 1987
  • Dietrich Spangenbarg (Hrsg.), Die blockierte Vergangenheit. Nachdenken über Mitteleuropa, Berlin o. J.
  • Ernst Nolte, Das Vergehen der Vergangenheit. Antwort an meine Kritiker im sogenannten Historikerstreit, Berlin/Frankfurt 1987
  • Ernst Nolte, Der europäische Bürgerkrieg 1917 - 1945. Nationalsozialismus und Bolschewismus, Berlin/Frankfurt 1987
  • Gernot Erler/Rolf-Dieter Müller/Ulrich Rose/Thomas Schnabel/Gerd R. Ueberschär/Wolfram Wette, Geschichtswende? Entsorgungsversuche zur deutschen Geschichte, Freiburg 1987
  • Geschichtswerkstatt Berlin (Hrsg.), Die Nation als Ausstellungsstück, Planungen, Kritik und Utopien zu den Museumsgründungen in Bonn und Berlin, Hamburg 1987
  • Günter Wichert/Ulrich Heinemann (Hrsg.), Streitfall Geschichte, Essen 1988
  • Hans Mommsen, Auf der Suche nach historischer Normalität. Beiträge zum Geschichtsbildstreit in der Bundesrepublik, Berlin 1987
  • Hans-Ulrich Wehler, Entsorgung der Vergangenheit? Ein polemischer Essay zum "Historikerstreit", München 1988
  • Hartmut Boockmann, Geschichte im Museum? Zu den Problemen und Aufgaben eines Deutschen Historischen Museums, München 1987
  • Heide Gerstenberger/Dorothea Schmidt (Hrsg.), Normalität oder Normalisierung? Geschichtswerkstätten und Faschismusanalyse, Münster 1987
  • Hilmar Hoffmann (Hrsg.), Gegen den Versuch, Vergangenheit zu verbiegen. Eine Diskussion um politische Kultur in der Bundesrepublik, Frankfurt 1987
  • Jürgen Habermas, Eine Art Schadensabwicklung. Kleine politische Schriften VI, Frankfurt 1987
  • Karl Schlögel, Die Mitte liegt ostwärts. Die Deutschen, der verlorene Osten und Mitteleuropa, Berlin 1986
  • Martin Broszat, Nach Hitler. Der schwierige Umgang mit unserer Geschichte, München 1986, rev. Taschenbuchausg. München 1988
  • Niemandsland. Zeitschrift zwischen den Kulturen, Jg. 1, 1987, H. 1: Auf der Suche nach Heimat
  • Reinhard Kühnl (Hrsg.), Vergangenheit. die nicht vergehen will. Die "Historiker-Debatte". Darstellung, Kritik, Dokumentation, Köln 1987
  • Rolf Kosiek, Historikerstreit und Geschichtsrevision, Tübingen 1987
  • Sebastian Haffner, Von Bismarck zu Hitler. Ein Rückblick, München 1987
  • Werner Weidenfeld (Hrsg.), Geschichtsbewußtsein der Deutschen. Materialien zur Spurensuche einer Nation, Köln 1987
  • Wolfgang Fritz Haug, Vom hilflosen Antifaschismus zur Gnade der späten Geburt, Hamburg/Berlin 1987
AutorAutor des rezensierten Werkes :
Rezensent :
JahrErschienen :
  • 1988
Seitenbereich607 - 633
IDsonstige :
  • AAFS 01696

Inhaltliche Beschreibung

Systemdaten
Statische URLhttp://library.fes.de/jportal/receive/jportal_jparticle_00012067