Bildungssystem, Universitäten, Wissenschaften, Gelehrte : Neuere Arbeiten und Ansätze zur deutschen Entwicklung vom 18. zum 20. Jahrhundert ; [Sammelrezension]...
Formale Beschreibung
TitelBildungssystem, Universitäten, Wissenschaften, Gelehrte : Neuere Arbeiten und Ansätze zur deutschen Entwicklung vom 18. zum 20. Jahrhundert ; [Sammelrezension] / Rüdiger vom Bruch
Weitere TitelTitel des rezensierten Werkes :
  • 150 Jahre Promotion an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Tübingen. Biographie der Doktoren, Ehrendoktoren und Habilitierten 1830-1980 (1984), bearb. von Immo Eberl und Helmuth Marcon, Stuttgart 1984
  • Barthold C. Witte, Der preußische Tacitus. Aufstieg, Ruhm und Ende des Historikers Barthold Georg Niebuhr 1776-1831, Düsseldorf 1979
  • Bernd Mütter, Die Geschichtswissenschaft in Münster zwischen Aufklärung und Historismus, Münster 1980
  • Charles E. McClelland, State, Society and University in Germany, 1700-1714, London u. a. 1980
  • Dagmar Drüll, Heidelberger Gelehrtenlexikon 1803 - 1932, Berlin u. a. 1986
  • Die Martrikel der Höheren Gewerbeschule, der Polytechnischen Schule und der Technischen Hochschule zu Hannover, Bd. I: 1831-1881, bearb. von Herbert Mundhenke, Hildesheim 1988
  • Die Matrikel der Ludwig-Maximilians-Universität Inglstadt-Landshut-Mänchen, Hrsg. von Götz Freiherr von Pölnitz, fortgef. von Laetitia Boehm, Teil I: Ingolstadt, Bd. 4: Personenregister von Ladislaus Buzas, München 1981
  • Die Universität Münster 1780 bis 1980, hrsg. von Heinz Dollinger, Münster 1980
  • Festschrift zum 150jährigen Bestehen der Universität Stuttgart. Beiträge zur Geschichte der Universität, hrsg. von Johannes H. Voigt, Stuttgart 1979
  • Fritz K. Ringer, Die Gelehrten. Der Niedergang der deutschen Mandarine 1880-1933, München 1987
  • Fritz K. Ringer, Education and Society in Modern Europe, Bloomington/London 1979
  • Gangolf Hübinger, Georg Gottfried Gervinus. Historisches Urteil und politische Kritik, Göttingen 1984
  • Glanz und Niedergang der deutschen Universität. 50 Jahre deutscher Wissenschaftsgeschichte in Briefen an und von Hans Lietzmann (1892-1924). Mit einer einführenden Darstellung hrsg. von Kurt Aland, Berlin/New York 1979
  • Hans-Ulrich Wehler (Hrsg.), Deutsche Historiker, Bd. VI-IX, Göttingen 1980/82
  • Heinz Mussinghoff, Theologische Fakultäten im Spannungsfeld von Staat und Kirche. Entstehung und Auslegung der Hochschulbestimmungen des Konkordats mit Preußen von 1929, Mainz 1979
  • Irmela Gorges, Sozialforschung in Deutschland 1872-1914. Gesellschaftliche Einflüsse auf Themen- und Methodenwahl des Vereins für Socialpolitik, Königstein/Ts. 1980
  • Klaus Schreiner, Disziplinierte Wissenschaftsfreiheit. Gedankliche Begründung und geschichtliche Praxis freien Forschens, Lehrens und Lernens an der Universität Tübingen (1477-1945), Tübingen 1981
  • Kölner Universitätsgeschichte, Bd. II: Bernd Heimbüchel/Klaus Pabst, Das 19. und 20. Jahrhundert, Köln/Wien 1988
  • Kölner Universitätsgeschichte, Bd. III: Die neue Universität. Daten und Fakten, hrsg. von Erich Meuthen, Köln/Wien 1988
  • Ladislaus Buzas, Bibliographie zur Geschichte der Universität Ingolstadt-Landshut-München 1472-1982, München 1984
  • Lothar Wickert, Theodor Mommsen, Eine Biographie, Bd. IV: Größe und Grenzen, Frankfurt 1980
  • Luise Schorn-Schütte, Karl Lamprecht. Kulturgeschichtsschreibung zwischen Wissenschaft und Politik, Göttingen, 1984
  • Marburger Geschichte. Rückblick auf die Stadtgeschichte in Einzelbeiträgen, hrsg. von Erhart Dettmering und Rudolf Grenz, Marburg 1980
  • Margaret Asmuth, Die Studentenschaft der Handelshochschule Köln 1901 bis 1919, Köln/Wien 1985
  • Martin Heilmann, Adolf Wagner - Ein deutscher Nationalökonom im Urteil der Zeit, Frankfurt 1980
  • Notker HAmmerstein (Hrsg.), Deutsche Geschichtswissenschaft um 1900, Stuttgart 1988
  • Peter Alter, Wissenschaft, Staat, Mäzene. Anfänge moderner Wissenschaftspolitik in Großbritannien 1850-1920, Stuttgart 1982
  • Peter Classen/Eike Wolgast, Kleine Geschichte der Universität Heidelberg, Berlin/Heidelberg/New York 1983
  • Peter Lundgreen (Hrsg.), Wissenschaft im Dritten Reich, Frankfurt 1985
  • Stationen der Göttinger Universitätsgeschichte 1737-1787-1837-1887-1937. Eine Vortragsreihe, hrsg. von Bernd Moeller, Göttingen 1988
  • Thomas Kornbichler, Deutsche Geschichtsschreibung im 19. Jahrhundert. Wilhelm Dilthey und die Begründung der modernen Geschichtswissenschaft, Pfaffenweiler 1984
  • Ulrich Engelhardt, "Bildungsbürgertum". Begriffs- und Dogmengeschichte eines Etiketts, Stuttgart 1986
  • Uwe Liszkowski, Osteuropaforschung und Politik. Ein Beitrag zum historisch-politischen Denken und Wirken von Otto Hoetzsch, 2 Bde., Berlin 1988
  • Wilhelm Ribhegge, Geschichte der Universität Münster. Europa in Westfalen, Münster 1985
  • Wolfgang J. Mommsen (Hrsg.), Leopold von Ranke und die moderne Geschichtswissenschaft, Stuttgart 1988
  • Wolfgang Weber, Biographisches Lxikon zur Geschichtswissenschaft in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Lehrstuhlinhaber für Geschichte von den Anfängen des Faches bis 1970, 2., durchges. und durch ein Vorwort erg. Auflage, Frankfurt u. a. 1987
  • Wolfgang Weber, Priester der Klio. Historisch-sozialwissenschaftliche Studien zur Herkunft und Karriere deutscher Historiker und zur Geschichte der Geschichtswissenschaft 1800-1970, Frankfurt/Bern/New York 1984
AutorAutor des rezensierten Werkes :
Rezensent :
JahrErschienen :
  • 1989
Seitenbereich439 - 481
IDsonstige :
  • AAFS 01644

Inhaltliche Beschreibung

Systemdaten
Statische URLhttp://library.fes.de/jportal/receive/jportal_jparticle_00010839