Sozialgeschichte, Arbeitergeschichte, erinnerte Geschichte : Anmerkungen zu Erträgen neuerer Oral-History-Forschungen in der deutschsprachigen Historiographie...
Formale Beschreibung
TitelSozialgeschichte, Arbeitergeschichte, erinnerte Geschichte : Anmerkungen zu Erträgen neuerer Oral-History-Forschungen in der deutschsprachigen Historiographie ; [Sammelrezension] / Lothar Steinbach
Weitere TitelTitel des rezensierten Werkes :
  • Albrecht Lehmann, Erzählstruktur und Lebenslauf. Autobiographische Untersuchungen, Frankfurt/New York 1983
  • Albrecht Lehmann, Gefangenschaft und Heimkehr. Deutsche Kriegsgefangene in der Sowjetunion, München 1986
  • Alexander von Plato, "Der Verlierer geht nicht leer aus". Betriebsräte geben zu Protokoll, Berlin/Bonn 1984
  • Angelika Tölke, Literaturbericht zu methodischen Problemen und Varianten von Retrospektivbefragungen bei der Erfassung von Lebensgeschichten, Frankfurt und Mannheim 1979
  • Bernhard Parisius, Lebenswege im Revier. Erlebnisse und Erfahrungen zwischen Jahrhundertwende und Kohlenkrise, Essen 1984, 2., überarb. Aufl. 1985
  • Detlef Stender, Arbeiter zweier Großbetriebe der Singener Metallindustrie in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, Konstanz 1986
  • Eberhard Lämmert (Hrsg.), Erzählforschung, Stuttgart 1982
  • Ernst Schmidt, Lichter in der Finsternis. Wiederstand und Verfolgung in Essen 1933 - 1945, 2., erw. und verb. Aufl., Frankfurt 1980
  • Franz-Josef Brüggemeier, Leben vor Ort. Ruhrbergleute und Ruhrbergbau 1889 - 1919, München 1983
  • Gerhard Botz/Josef Weidenholzer (Hrsg.), Mündliche Geschichte und Arbeiterbewegung. Eine Einführung in Arbeiterweisen und Themenbereiche der Geschichte "geschichtsloser" Sozialgruppen, Wien/Köln 1984
  • Gert Zang, Die unaufhaltsame Annäherung an das Einzelne. Reflexionen über den theoretischen und praktischen Nutzen der Regional- und Alltagsgeschichte, Konstanz 1985
  • Gert Zang (Hrsg.), Arbeiterleben in einer Randregion. Die allmähliche Entstehung der Arbeiterbewegung in einer rasch wachsenden Industriestadt. Singen a. H. 1895 - 1933, Konstanz 1987
  • Hannes Heer/Volker Ullrich (Hrsg.), Geschichte entdecken. Erfahrungen und Projekte der neuen Geschichtsbewegung, Reinbek 1985
  • Heiko Haumann (Hrsg.), Arbeiteralltag in Stadt und Land. Neue Wege der Geschichtsschreibung, Berlin 1982
  • Heinrich August Winkler, Von der Revolution zur Stabilisierung; ders., Der Schein der Normalität; ders., Der Weg in die Katastrophe, Berlin/Bonn 1984ff.
  • IGBE, Bezirk Ruhr-Nord (Hrsg.), Jahre die wir nicht vergessen, 1945 - 1950. Recklinghäuser Bergbaugewerkschaftler erinnern sich (Red. Michael Zimmermann), Recklinghausen o. J. (1980)
  • Lothar Steinbach, Ein Volk, ein Reich, ein Glaube? Ehemalige Nationalsozialisten und Zeitzeugen berichten über ihr Leben im Dritten Reich, Berlin/Bonn 1983
  • Lothar Steinbach, Mannheim - Erinnerungen aus einem halben Jahrhundert, Stuttgart 1984
  • Lutz Niethammer/Alexander von Plato (Hrsg.), "Wir kriegen jetzt andere Zeiten". Auf der Suche nach der Erfahrung des Volkes in nachfaschistischen Ländern, Berlin/Bonn 1985
  • Lutz Niethammer/Bodo Hombach/Tilman Fichter/Ulrich Borsdorf (Hrsg.), "Die Menschen machen ihre Geschichte nicht aus freien Stücken, aber sie machen sie selbst." Einladung zu einer Geschichte des Volkes in NRW, Berlin/Bonn 1984 (3. Aufl. 1988)
  • Lutz Niethammer (Hrsg.), "Die Jahre weiß man nicht, wo man die heute hinsetzen soll". Faschismuserfahrungen im Ruhrgebiet, Berlin/Bonn 1983
  • Lutz Niethammer (Hrsg.), "Hinterher merkt man, daß es richtig war, daß es schiefgegangen ist". Nachkriegserfahrungen im Ruhrgebiet, Berlin/Bonn 1983
  • Philippe Joutard, Ces voix qui nous viennent du passé, Paris 1983
  • Seegründe. Beiträge zur Geschichte des Bodenseeraums, hrsg. von Dieter Schott und Werner Trapp, Weingarten 1984
  • Stadt Recklinghausen (Hrsg.), Hochlarmarker Lesebuch. Kohle war nicht alles. 100 Jahre Ruhrgebietsgeschichte, Oberhausen 1981
  • Ulfert Herlyn/Ulrich Schweitzer/Wulf Tessin/Barbara Lettko, Stadt im Wandel. Eine Wiederholungsuntersuchung der Stadt Wolfsburg nach 20 Jahren, Frankfurt/New York 1982
  • Werner Fuchs, Biographische Forschung. Eine Einführung in Praxis und Methoden, Opladen 1984
  • Wolfgang Ruppert (Hrsg.), Erinnerungsarbeit. Geschichte und demokratische Identität in Deutschland, Opladen 1982
AutorAutor des rezensierten Werkes :
Rezensent :
JahrErschienen :
  • 1988
Seitenbereich541 - 600
IDsonstige :
  • AAFS 01694

Inhaltliche Beschreibung

Systemdaten
Statische URLhttp://library.fes.de/jportal/receive/jportal_jparticle_00010797