Das Layout dieser Seite wird mit CSS umgesetzt. Wenn Sie diesen Hinweis sehen, kann Ihr Browser CSS nicht darstellen.
Die Seite bleibt trotzdem voll funktionsfähig.
Hier finden Sie einen standard-konformen Browser: www.mozilla.org.
FES / Bibliothek / Über uns / Sonderbestände

Sonderbestände der Bibliothek der Friedrich-Ebert-Stiftung - eine Auswahl

  • Bibliothek des DGB
    Im Februar 1995 übergab der Geschäftsführende Bundesvorstand des DGB die Bibliothek in die Obhut der Friedrich-Ebert-Stiftung....
    Mehr Informationen hier..
  • Bestände internationaler Berufssekretariate und Europäischer Gewerkschaftsorganisationen
    Die Bibliothek der Friedrich-Ebert-Stiftung hat seit ihrer Gründung systematisch und in großem Umfang Publikationen der internationalen Arbeiterbewegung, insbesondere der Gewerkschaften gesammelt...
    Mehr Informationen hier..
  • Lokale und regionale Festschriften der SPD
    Seit Ende der 70er Jahre bildete sich an vielen Stellen der bundesdeutschen Gesellschaft ein neues Interesse an regionaler Geschichte heraus...
    Mehr Informationen hier..
  • Bibliothek des Seliger Archivs
    Im Jahre 1989 entschloss sich die "Seliger-Gemeinde", die "Gesinnungsgemeinschaft sudetendeutscher Sozialdemokraten", ihr historisches Archiv, das "Seliger-Archiv" in Stuttgart, der Friedrich-Ebert-Stiftung in Bonn zur weiteren Betreuung zu übergeben..
    Mehr Informationen hier..
  • Sammlung Prof. Dr. Kurt Hirche
    Im Sommer 1986 überließ Professor Dr. Kurt Hirche großzügig seine reiche Bücher-, Broschüren-, Zeitschriften- und Zeitungssammlung der Friedrich Ebert-Stiftung...
    Mehr Informationen hier..
  • Mikroformensammlung
    Ohne Übertreibung wird man den Mikroformenbestand der Bibliothek der Friedrich-Ebert-Stiftung in ihrem Kernsammelgebiet "deutsche und internationale Arbeiterbewegung" als Herzstück der Bibliothek bezeichnen dürfen...
    Mehr Informationen hier..
    Frühe Verfilmungsaktivitäten der Bibliothek der FES
  • Solidarnosc-Bestand, 1980 - 1990
    Ende der achtziger Jahre übernahm die Bibliothek der Friedrich-Ebert-Stiftung durch Vermittlung des Stiftungskollegen Klaus Reiff eine umfangreiche Sammlung von gedruckten "Untergrundmaterialien" der unabhängigen Gewerkschaft Solidarnosc..
    Mehr Informationen hier..
  • Zeitungen der französischen Revolution von 1848
    Die Bibliothek der Friedrich-Ebert-Stiftung konnte um die Mitte der 80er Jahre antiquarisch eine wertvolle Sammlung von Zeitungen und Zeitschriften aus der Französischen Revolution von 1848 erwerben...
    Mehr Informationen hier.. | Bestandsverzeichnis