Bibliothek der Friedrich-Ebert-Stiftung

Pressemitteilungen der SPD: 1958 - 1998

Seite 1 (von 3)
SPD Pressemitteilung Nr. 710.1980 vom 30.09. 1980Der Bundesgeschäftsführer der SPD, Egon Bahr, veröffentlicht in der neuesten Ausgabe der DGB-Wochenzeitung Welt der Arbeit den folgenden Beitrag / Egon Bahr
Link zum Dokument  Druckversion des Dokuments

SPD Pressemitteilung Nr. 711.1980 vom 30.09. 1980Zu den heute bekanntgegebenen Sprüchen der Gemeinsamen Schiedsstelle der im Bundestag vertretenen Parteien erklärt der Sprecher des SPD-Vorstandes, Lothar Schwartz / Lothar Schwartz
Link zum Dokument  Druckversion des Dokuments

SPD Pressemitteilung Nr. 712.1980 vom 30.09. 1980Die Gemeinsame Schiedsstelle der im Deutschen Bundestag vertretenen Parteien hat am 29. September 1980 folgende Entscheidungen getroffen und am 30. September 1980 mitgeteilt
Link zum Dokument  Druckversion des Dokuments

SPD Pressemitteilung Nr. 706.1980 vom 29.09. 1980Der SPD-Vorsitzende Willy Brandt gab der sozialdemokratischen Wochenzeitung Vorwärts das folgende Interview / Willy Brandt
Link zum Dokument  Druckversion des Dokuments

SPD Pressemitteilung Nr. 707.1980 vom 29.09. 1980Der Bundesgeschäftsführer der SPD, Egon Bahr, gab der Westfalenpost das folgende Interview / Egon Bahr
Link zum Dokument  Druckversion des Dokuments

SPD Pressemitteilung Nr. 708.1980 vom 29.09. 1980Zum heutigen Spruch der Gemeinsamen Schiedsstelle der im Bundestag vertretenen Parteien erklärt der Sprecher des SPD-Vorstandes, Lothar Schwartz / Lothar Schwartz
Link zum Dokument  Druckversion des Dokuments

SPD Pressemitteilung Nr. 709.1980 vom 29.09. 1980Die Gemeinsame Schiedsstelle der im Bundestag vertretenen Parteien hat heute die folgende Entscheidung zum Antrag der SPD vom 17. September 1980 bekanntgegeben
Link zum Dokument  Druckversion des Dokuments

SPD Pressemitteilung Nr. 703.1980 vom 28.09. 1980Der SPD-Vorsitzende Willy Brandt gab der Nachrichtenagentur Reuters das folgende Interview / Willy Brandt
Link zum Dokument  Druckversion des Dokuments

SPD Pressemitteilung Nr. 703a.1980 vom 27.09. 1980Das Mitglied des SPD-Präsidiums, der Präsident des Bremer Senats, Hans Koschnick, veröffentlicht im SPD-Pressedienst den folgenden Beitrag / Hans Koschnick
Link zum Dokument  Druckversion des Dokuments

SPD Pressemitteilung Nr. 704.1980 vom 27.09. 1980Der Sprecher des SPD-Vorstandes, Lothar Schwartz, teilt mit / Lothar Schwartz
Link zum Dokument  Druckversion des Dokuments

SPD Pressemitteilung Nr. 705.1980 vom 27.09. 1980Der SPD-Vorsitzende Willy Brandt hat sich heute vormittag auf einer Wahlkundgebung in Wiesbaden in drei Punkten zu dem Verbrechen in München geäussert / Willy Brandt
Link zum Dokument  Druckversion des Dokuments

SPD Pressemitteilung Nr. 701.1980 vom 26.09. 1980Zum 75. Geburtstag von Max Schmeling veröffentlicht der SPD-Vorsitzende Willy Brandt in der morgigen Ausgabe des "Hamburger Abendblattes" die folgende Würdigung / Willy Brandt
Link zum Dokument  Druckversion des Dokuments

SPD Pressemitteilung Nr. 696.1980 vom 25.09. 1980Der stellvertretende SPD-Vorsitzende, Hans-Jürgen Wischnewski, gab der Nordseezeitung für seine morgige Ausgabe das folgende Interview / Hans-Jürgen Wischnewski
Link zum Dokument  Druckversion des Dokuments

SPD Pressemitteilung Nr. 699.1980 vom 25.09. 1980Das Mitglied des SPD-Vorstandes, der Bundesminister der Finanzen, Hans Matthöfer, veröffentlicht im heutigen SPD-Pressedienst (Volkswirtschaft) den folgenden Beitrag / Hans Matthöfer
Link zum Dokument  Druckversion des Dokuments

SPD Pressemitteilung Nr. 697.1980 vom 25.09. 1980Das Mitglied des SPD-Präsidiums, der Bremer Bürgermeister Hans Koschnick, veröffentlicht im heutigen SPD-Pressedienst den folgenden Beitrag / Hans Koschnick
Link zum Dokument  Druckversion des Dokuments

SPD Pressemitteilung Nr. 698.1980 vom 25.09. 1980Der SPD-Vorsitzende Willy Brandt führt heute auf dem Gewerkschaftstag der IG Metall in Berlin u.a. folgendes aus / Willy Brandt
Link zum Dokument  Druckversion des Dokuments

SPD Pressemitteilung Nr. 700.1980 vom 25.09. 1980Das Mitglied des SPD-Vorstandes, die Bundesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen Elfriede Hoffmann, veröffentlicht im heutigen SPD-Pressedienst den folgenden Beitrag / Elfriede Hoffmann
Link zum Dokument  Druckversion des Dokuments

SPD Pressemitteilung Nr. 693.1980 vom 24.09. 1980Zum heutigen Auftritt des CDU-Vorsitzenden Kohl und des CSU-Vorsitzenden Strauss vor der Bundespressekonferenz erklärt SPD-Vorstandssprecher Lothar Schwartz / Lothar Schwartz
Link zum Dokument  Druckversion des Dokuments

SPD Pressemitteilung Nr. 694.1980 vom 24.09. 1980Das Mitglied des SPD-Präsidiums, der hessische Ministerpräsident Holger Börner, führt heute auf einer SPD-Veranstaltung in Bocholt u.a. folgendes aus / Holger Börner
Link zum Dokument  Druckversion des Dokuments

SPD Pressemitteilung Nr. 695.1980 vom 24.09. 1980Der Sprecher des SPD-Vorstandes, Lothar Schwartz, teilt mit / Lothar Schwartz
Link zum Dokument  Druckversion des Dokuments

SPD Pressemitteilung Nr. 686.1980 vom 23.09. 1980Die Verlautbarung der Gemeinsamen Schiedsstelle der im Bundestag vertretenen Parteien über ihre Entscheidung zu den Anträgen der SPD vom 11. und 12. September 1980 gegen die CSU hat folgenden Wortlaut
Link zum Dokument  Druckversion des Dokuments

SPD Pressemitteilung Nr. 687.1980 vom 23.09. 1980Die Gemeinsame Schiedsstelle der im Bundestag vertretenen Parteien hat heute vormittag die folgende Entscheidung zum Antrag der CSU vom 17. September 1980 bekanntgegeben
Link zum Dokument  Druckversion des Dokuments

SPD Pressemitteilung Nr. 688.1980 vom 23.09. 1980Der SPD-Vorsitzende Willy Brandt gab der Illustrierten Quick für die neueste Ausgabe das folgende Interview / Willy Brandt
Link zum Dokument  Druckversion des Dokuments

SPD Pressemitteilung Nr. 689.1980 vom 23.09. 1980Der Sprecher des SPD-Vorstandes, Lothar Schwartz, veröffentlicht im heutigen SPD-Pressedienst den folgenden Beitrag / Lothar Schwartz
Link zum Dokument  Druckversion des Dokuments

SPD Pressemitteilung Nr. 690.1980 vom 23.09. 1980Zu den Versuchen des CDU-Generalsekretärs Dr. Geißler, das Erscheinen einer Wahlkampfanzeige der SPD zu verhindern, erklärt SPD-Bundesgeschäftsführer Egon Bahr / Egon Bahr
Link zum Dokument  Druckversion des Dokuments

SPD Pressemitteilung Nr. 691.1980 vom 23.09. 1980Der Sprecher des SPD-Vorstandes, Lothar Schwartz erklärt / Lothar Schwartz
Link zum Dokument  Druckversion des Dokuments

SPD Pressemitteilung Nr. 692.1980 vom 23.09. 1980[Ohne Titel]
Link zum Dokument  Druckversion des Dokuments

SPD Pressemitteilung Nr. 681.1980 vom 22.09. 1980Das Mitglied des SPD-Vorstandes, Georg Leber, erklärt / Georg Leber
Link zum Dokument  Druckversion des Dokuments

SPD Pressemitteilung Nr. 683.1980 vom 22.09. 1980Der SPD-Vorsitzende Willy Brandt hat der "Bild-Zeitung" für die Ausgabe vom 23. September 1980 das folgende Interview gegeben / Willy Brandt
Link zum Dokument  Druckversion des Dokuments

SPD Pressemitteilung Nr. 684.1980 vom 22.09. 1980Zum Strafantrag des CSU-Generalsekretärs Stoiber gegen Herausgeber und Chefredakteur der "Zeitung am Sonntag" teilt SPD-Vorstandssprecher Lothar Schwartz mit / Lothar Schwartz
Link zum Dokument  Druckversion des Dokuments

SPD Pressemitteilung Nr. 685.1980 vom 22.09. 1980Zum heutigen Spruch der Gemeinsamen Schiedsstelle der im Bundestag vertretenen Parteien erklärt SPD-Vorstandssprecher Lothar Schwartz / Lothar Schwartz
Link zum Dokument  Druckversion des Dokuments

SPD Pressemitteilung Nr. 682.1980 vom 22.09. 1980Zur heutigen Äusserung des CSU-Bundestagsabgeordneten Dr. Friedrich Zimmermann in der öffentlichen Diskussion um das Hirtenwort der katholischen Bischöfe und die damit zusammenhängenden Behauptungen des Kandidaten Strauss in Sachen Kirchensteuern erklärt SPD-Vorstandssprecher Lothar Schwartz / Lothar Schwartz
Link zum Dokument  Druckversion des Dokuments

SPD Pressemitteilung Nr. 678.1980 vom 21.09. 1980Der Sprecher des SPD-Vorstandes, Lothar Schwartz, erklärt / Lothar Schwartz
Link zum Dokument  Druckversion des Dokuments

SPD Pressemitteilung Nr. 679.1980 vom 21.09. 1980Der Sprecher des SPD-Vorstandes, Lothar Schwartz, teilt mit / Lothar Schwartz
[Anlage: Brief] / Edmund Stoiber
Link zum Dokument  Druckversion des Dokuments

SPD Pressemitteilung Nr. 680.1980 vom 21.09. 1980Der stellvertretende SPD-Vorsitzende Hans-Jürgen Wischnewski führte heute auf dem 13. Ordentlichen Gewerkschaftstages der IG Metall in Berlin u.a. folgendes aus / Hans-Jürgen Wischnewski
Link zum Dokument  Druckversion des Dokuments

SPD Pressemitteilung Nr. 677.1980 vom 20.09. 1980Der Sprecher des SPD-Vorstandes, Lothar Schwartz, teilt mit / Lothar Schwartz
Link zum Dokument  Druckversion des Dokuments

SPD Pressemitteilung Nr. 675.1980 vom 19.09. 1980Zur gestrigen Erklärung von Josef Kardinal Höffner zum Wahlhirtenbrief der katholischen Kirche erklärt das Mitglied des SPD-Präsidiums, der Bundesminister der Justiz, Dr. Hans-Jochen Vogel / Hans-Jochen Vogel
Link zum Dokument  Druckversion des Dokuments

SPD Pressemitteilung Nr. 676.1980 vom 19.09. 1980Der Vorstand der Bundesarbeitsgemeinschaft für Städtebau- und Wohnungspolitik der SPD teilt mit
Link zum Dokument  Druckversion des Dokuments

SPD Pressemitteilung Nr. 674.1980 vom 18.09. 1980Zur Stellungnahme des Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Joseph Höffner, zur Diskussion um das Hirtenwort zur Bundestagswahl 1980 erklärt SPD-Bundesgeschäftsführer Egon Bahr / Egon Bahr
Link zum Dokument  Druckversion des Dokuments

SPD Pressemitteilung Nr. 669.1980 vom 18.09. 1980Zur nervösen Aktivität des CSU-Generalsekretärs Edmund Stoibers in Sachen "Anachronistischer Zug" erklärt SPD-Vorstandssprecher Lothar Schwartz / Lothar Schwartz
Link zum Dokument  Druckversion des Dokuments

Powered by allegro Avanti populo v1.07. Last modified: 28.8.2020 um 10:46
©Friedrich Ebert Stiftung | technical support | net edition Bibliothek der Friedrich-Ebert-Stiftung