Abstract aus der Digitalen Bibliothek der Friedrich-Ebert-Stiftung
FES: Bibliothek der Friedrich-Ebert-Stiftung
DIGITALE BIBLIOTHEK DER FRIEDRICH-EBERT-STIFTUNG
DEKORATION DIGITALE BIBLIOTHEK DER FRIEDRICH-EBERT-STIFTUNG DEKORATION


Abstract aus der Digitalen Bibliothek der Friedrich-Ebert-Stiftung

Fast alle südlichen GUS-Staaten belegen gravierende Schwierigkeiten bei ihrer Selbstbehauptung als "Nationalstaaten" und bei einer selbstbestimmten außenpolitischen Einordnung. Ausrichtungen, die zu Beginn des Souveränisierungsprozesses das Nationalbewußtsein bestimmten, mußten unter dem Druck wirtschaftlicher und sicherheitspolitischer Abhängigkeit von Rußland korrigiert werden. An kritischen Abschnitten der ehemaligen sowjetischen Südgrenze (Kaukasus, tadschikisch-afghanische Grenze u.a.) massieren sich "heiße Punkte", in denen sich Wirtschaftsmisere, politische Machtkämpfe und interethnische Spannungen zu komplizierten Konfliktknäueln verknüpfen. Souveränitäts- und Territorialkonflikte zeigen sich dort am heftigsten, wo in der sowjetischen politischen Gebietsgliederung den Unionsrepubliken nationale Gebietskörperschaften (Autonome Republiken, Autonome Gebiete) inkorporiert waren oder wo sich beim Zerfall der SU kompakte Minderheitengebiete einen Autonomiestatus aneigneten. Nach drei Jahren Eigenstaatlichkeit fehlen in den meisten Staaten wesentliche Attribute staatlicher Souveränität: aus eigenen Kräften gesicherte Grenzen, nationale Streitkräfte, funktionierende Banken- und Währungssysteme u.a. Insbesondere im Bereich der Sicherheitspolitik erfolgte die Wiederanlehnung an Rußland.

Die krisenhafte Wirtschaftsentwicklung unterstützt in einigen Fällen die Erscheinungen nationaler und territorialer Desintegration der Staaten. Die politischen Prozesse in ihnen werden häufig von tribalistischen oder lokalistischen Loyalitäten bestimmt, die den nationalstaatlichen Zusammenhalt lockern.

Bitte benutzen Sie die BACK Funktion Ihres Browsers, um Ihre Ergebnisliste wieder zu erhalten.


©Friedrich Ebert Stiftung | Webmaster | technical support | net edition Bibliothek der Friedrich-Ebert-Stiftung | April 1999