Abstract aus der Digitalen Bibliothek der Friedrich-Ebert-Stiftung
FES: Bibliothek der Friedrich-Ebert-Stiftung
DIGITALE BIBLIOTHEK DER FRIEDRICH-EBERT-STIFTUNG
DEKORATION DIGITALE BIBLIOTHEK DER FRIEDRICH-EBERT-STIFTUNG DEKORATION


Abstract aus der Digitalen Bibliothek der Friedrich-Ebert-Stiftung

Die deutsche Industrie muß zur Sicherung des Wirtschaftsstandorts Deutschland durch eine konsequente Ökologisierung ihrer Produkte und Fertigungsverfahren die Öko-Produktivität steigern, d.h. systematisch die Rohstoff- und Energiemengen je Produkt minimieren sowie nach dem Vorbild der natürlichen Kreisläufe unter marktwirtschaftlichen Bedingungen in der Industrie Stoffstrommanagement betreiben. "Vermeiden - vermindern - verwerten" lautet hier die Formel. Innovative und ökologisch verträgliche Produkte lassen sich nicht staatlicherseits verordnen, auch wenn selbst die Wirtschaft oft ordnungsrechtliche Regelungen den marktwirtschaftlichen Mechanismen vorzieht. Der stärkste autonome Lenkungsanreiz geht immer noch vom Preis aus. Damit Preise die ökologische Wahrheit sagen, bietet sich als marktkonforme Lösung der aufkommensneutrale ökologische Umbau des Steuersystems an, durch den die steuerliche Gesamtbelastung der Wirtschaft nicht erhöht werden darf. Mikroökonomisch ergänzen kombinierte Qualitäts-, Sicherheits- und Umweltmanagement-Systeme den ökologischen Umbau der Wirtschaft. Nur neue bedarfsgerechte Produkte für neue Märkte auf der Basis einer kombinierten Strategie aus Qualitäts-, Umwelt- und Leanmanagement sichern auch langfristig die internationale Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft.

Umweltzerstörung kennt keine Grenzen, daher benötigen eine an ökonomischen Erfordernissen ausgerichtete Umweltpolitik bzw. eine ökologische Industriepolitik einer internationalen Flankierung/Harmonisierung.

Bitte benutzen Sie die BACK Funktion Ihres Browsers, um Ihre Ergebnisliste wieder zu erhalten.


©Friedrich Ebert Stiftung | Webmaster | technical support | net edition Bibliothek der Friedrich-Ebert-Stiftung | April 1999