FDGB-Lexikon, Berlin 2009


Großmann, Robert Hans-Georg (*11.2.1901 - 1.12.1976)

Geb. in Potsdam als Sohn eines Angestellten, Volksschule und Gymnasium, 1919-25 Medizinstudium, 1925 Approbation und Prom. zum Dr. med.; 1929 Anerkennung als Facharzt für Frauenkrankheiten und Geburtshilfe; 1946 Mitgl. der SPD, dann der SED; Ärztlicher Dir. des Bezirkskrankenhauses Brandenburg und Chefarzt der Frauenklinik; 1951/52 Mitgl. der SED-KL Brandenburg; 1961-68 ehrenamtl. Vors. des ZV der Gew. Gesundheitswesen.
A.H.